Es werde Licht!

Juli 01, 2008



Man nehme einen Hängeschrank und eine Unterbauleuchte. (Statt des Hängeschranks lässt sich natürlich auch ein Regalbrett verwenden oder ähnliches.) Den Hängeschrank räumt man aus, hängt ihn ab und nutzt die Gelegenheit, das gute Stück gleich mal einer Rundumreinigung zu unterziehen. Schließlich will man ja beim Arbeiten nicht daran festkleben.



Sowohl die Unterbauleuchte als auch der Hängeschrank sollten sauber ausgemessen werden, dann kann man festlegen, wo die Leuchte genau montiert werden soll.



Die entsprechenden Schraubpunkte werden per Messung ermittelt und mit einem Bleistift angezeichnet.



Noch schnell ein Blick auf das notwendige weitere Equipment: hier verwende ich aufgrund der Schraubendicke einen 2,5-mm Stahlbohrer (ein Holzbohrer tuts natürlich auch, allerdings findet sich meist ein Stahlbohrer eher im Haushalt), zwei Schrauben und natürlich die Schraubabdeckungen.



Die angezeichneten Maße anhand der Bohrlöcher in der Unterbauleuchte nachprüfen - ist alles richtig, erscheinen die Kreuze genau in der Mitte der Bohrlöcher, wenn man die Unterbauleuchte auf ihren zukünftigen Platz legt. Hat sich hier ein Fehler eingeschlichen, kann noch korrigiert werden.
Stimmen die Messpunkte, kann gebohrt werden.



Danach die Bleistiftlinien wieder wegradieren, die Unterbauleuchte richtig auflegen und mit Schraubendreher festschrauben.



Die Schraubabdeckungen und die notwendigen Kabel anbringen ...



... und einen Funktionstest machen. Wenn alles klappt, den Hängeschrank wieder an der Wand befestigen, das Kabel in die Steckdose, Schrank wieder einräumen und glücklich beleuchten lassen.

Viel Erfolg!


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
 

Suche

Kategorien

Kommentare

So, 17.06.2012 15:50
Gefunden habe ich es ja dann dort auch. Erwartet und ge sucht habe ich vorher an dive rsen anderen Stellen, da [...]
Sebastian Bergmann zu Essen ohne Nerv ist wie Zauberei
So, 17.06.2012 15:27
Nette Idee, für mich aber unbr auchbar solange man nicht Ding e wie "Kein Fisch / Keine Meer esfrüchte" konfigurieren kann.
So, 17.06.2012 14:52
Im Bestellprozess kann man sei ne Postleitzahl eingeben, die dann geprüft wird.
So, 17.06.2012 08:53
Schöne Idee. Leider habe ich z iemlich lange gebraucht, bis i ch die Info fand, dass bisher nur in Berlin, Hamburg, [...]
Suse zu Käsekuchen?
Sa, 10.03.2012 07:47
der sieht so hammertoll aus, d en werde ich heute nachbacken! Vielen Dank für das Rezept un d Grüße aus dem Kreis Li [...]

Tags

Archiv

Blog abonnieren